Teilnahmebedingungen und Datenschutzerklärung

Gewinnspiel “Einfach hairlich”

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel "Einfach hairlich"

Teilnahmebedingungen

  • Veranstalter dieses Gewinnspiels ist die 99pro media GmbH,Schwägrichenstr. 23, 04107 Leipzig („99pro“).
  • Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook (Instagram) und wird in keiner Weise von Facebook (Instagram) gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von dir bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook (Instagram), sondern 99pro.
  • Gegenstand des Gewinnspiels ist die Verlosung von Sachpreisen sowie Gutscheinen für Friseurleistungen gemäß der Preisaufstellung auf der Instagram-Seite zum Gewinnspiel. Die Gutscheine sind in Absprache mit dem jeweiligen Friseur einzulösen und es gelten die von ihm vorgegebenen Einlösbedingungen.
  • Teilnahmeberechtigt sind alle unbeschränkt geschäftsfähigen Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus anderen Ländern sind nicht teilnahmeberechtigt.
  • Beschäftigte von 99pro und deren Angehörige sowie die preisstiftenden Friseurbetriebe und deren Angehörige sind von der Gewinnspielteilnahme ausgeschlossen.
  • Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss der Teilnehmer über ein eigenes Instagram Profil verfügen.
  • Das Gewinnspiel startet am 01.12.2018 um 09:00 Uhr und endet am 24.12.2018 um 14:00 Uhr („Gewinnspielende“).
  • Die Teilnahme erfolgt entsprechend den jeweiligen Vorgaben der Produktionsfirma. Entweder in der Form von Sharing, Markierung Dritter oder Kommentierung über die Kommentarfunktion von Instagram.
  • Mit Abgabe eines Kommentars auf den oben genannten Instagram-Post akzeptiert der Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen.
  • Jeder Teilnehmer darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrere Kommentare werden als eine einzelne Teilnahme gewertet.
  • Der Teilnehmer verpflichtet sich, keine Kommentare abzugeben, die gegen die Facebook/Instagram-Richtlinien, deutsches Recht und oder das Urheberrecht verstoßen.
  • 99pro behält sich vor, Kommentare, die gegen die Facebook/Instagram-Richtlinien, deutsches Recht oder das Urherberrecht verstoßen, nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung zu entfernen. Der Teilnehmer ist damit von der Gewinnspielteilnahme ausgeschlossen.
  • 99pro behält sich des Weiteren vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, die gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen oder versuchen, die Verlosung zu manipulieren.
  • 99pro behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel anzupassen, zu ändern oder abzubrechen, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann.
  • Die Gewinner werden binnen 1 Tag nach Gewinnspielende per Losverfahren ermittelt.
  • Die Gewinner werden binnen 1 Tag nach Gewinnspielende mittels Instagram-Direct über ihren Gewinn informiert.
  • Die Gewinner müssen innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung 99pro ihre postalische Anschrift mittels Instagram-Direct zukommen lassen. Geschieht dies nicht verfällt der Gewinn und ein Ersatzgewinner wird durch Los ermittelt.
  • Gutscheine sowie Sachpreise werden per Post an die Gewinner durch den jeweiligen Friseur, der den Preis gestiftet hat, versendet. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Für diesen Zweck wird die Anschrift an die jeweiligen Friseure weitergegeben.
  • Die Kosten für An- und Abreise zum Einlösen der Gutscheine sind nicht Bestandteil des Gewinns und müssen von dem Gewinner selbst aufgebracht werden.
  • 99pro haftet nicht für die technische Erreichbarkeit oder Durchführbarkeit des Gewinnspiels.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Datenschutzhinweis

Hinsichtlich der Teilnahme am Gewinnspiel gelten unsere folgende Datenschutzhinweise (s.u.).

Datenschutzerklärung - Gewinnspiel "Einfach hairlich"

Datenschutzerklärung der 99 pro media GmbH für das „Einfach hairlich“-Gewinnspiel

I. Allgemeine Informationen

1.) Verantwortliche Stelle & betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Nachfolgend erklären wir Ihnen welche personenbezogenen Daten von uns bei der Inanspruchnahme unser Leistungen oder der Nutzung unserer Angebote erhoben und verarbeitet werden. Wir sind:

99 pro media GmbH  
Schwägrichenstr. 23, 04107 Leipzig

Email: redaktion@99pro.de

Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragte ist:

Thorsten Krietsch      
Datenschutzbeauftragter (TÜV)       
Kuckucksweg 4         
47804 Krefeld

Email: datenschutz-99pro@tedeka-consulting.com

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

2.) Rechtsgrundlage

Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten basierend auf den nachfolgend genannten Rechtsgrundlagen:

  • Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit.a Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Eine Einwilligung ist jede freiwillige für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist
  • Erforderlichkeit zur Vertragserfüllung oder Durchführung vorbereitender Maßnahmen gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO, d.h. die Daten sind erforderlich damit wir die vertraglichen Pflichten ihnen gegenüber erfüllen können oder wir benötigen die Daten um einen Vertragsschluss mit Ihnen vorzubereiten.
  • Verarbeitung zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit c DSGVO, d.h. dass z.B. aufgrund eines Gesetzes oder sonstiger Vorschriften eine Verarbeitung der Daten vorgeschrieben ist.
  • Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 lit. f DSGVO, d.h. dass die Verarbeitung erforderlich ist, um berechtigte Interessen unsererseits oder Dritter zu wahren, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten Ihrerseits, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.


3.) Betroffenenrechte

Ihnen stehen die nachfolgenden Rechte hinsichtlich der Datenverarbeitung durch uns im Umfang gemäß der jeweils aufgeführten Artikel der Datenschutzgrundverordnung zu:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtung gemäß Art. 16 DSGVO
  • Löschungsrecht („Recht auf Vergessenwerden“) gemäß Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO
  • das Widerspruchsrecht gemäß Art. 21 DSGVO

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

4.) Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus dann erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

II) Konkrete Datenverarbeitung

1.) Datenverarbeitung durch Instagram

Unser Instragam Profil wird über den Dienst Instagram der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland bereitgestellt. Facebook kann wie folgt kontaktiert werden: 

E-Mail:impressum@support.instagram.com

Fax: +1 650 543 5340

Facebook erhebt bei der Betrachtung und Kommentierung von Instagram Profilen – also auch bei der Betrachtung und Kommentierung unseres Instagram Profils im Rahmen des Gewinnspiels – durch angemeldete Kunden verschiedene Daten, insbesondere die IP Adresse, die betrachteten Inhalte, die verwendeten Geräte etc. Facebook informiert hier über die Datenverarbeitung bei Instagram:

https://help.instagram.com/519522125107875

Wir selbst haben keinerlei Zugang zu diesen Daten in personenbezogener Form, noch sind wir in der Lage die Datenverarbeitung durch Instagram zu beeinflussen.

2.) Datenerhebung bei der Teilnahme am Gewinnspiel

a) Umfang der Datenverarbeitung

Wir erheben die Nutzernamen Teilnehmer am Gewinnspiel. Hierfür werden die Nutzernamen erfasst, die einen Kommentar unter dem Gewinnspiel-Betrag hinterlassen haben. Die Daten werden bei uns elektronisch erfasst und auf angemieteten Servern gespeichert. Unser Hostinganbieter hat seinen Sitz in Deutschland und speichert die Daten ausschließlich innerhalb der europäischen Union.

Von den Gewinnern werden anschließend die Echtnamen sowie die Anschrift erfasst. Name und Anschrift der Gewinner werden für die Auslieferung der Preise an den Friseur/-betrieb weitergeleitet, die den jeweiligen Preis gestellt haben. Sämtliche Friseure/-betriebe haben ihren Sitz in Deutschland.

b) Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die für die Verarbeitung der Daten und die Weitergabe an die Friseure/-betriebe ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Grundlage für die Verarbeitung durch unseren Hosting-Anbieter ist Art. 28 Absatz 3 DSGVO.

c) Zweck der Datenverarbeitung

Die Erhebung und Verarbeitung der Daten erfolgt, um das Gewinnspiel durchzuführen und die Auslieferung der jeweiligen Preise zu ermöglichen.

d) Dauer der Speicherung

Die Nutzernamen der Teilnehmer werden solange vorgehalten, bis uns von allen Gewinnern die Anschrift vorliegt und somit keine Nachrücker auf die Gewinnerplätze mehr anfallen können. Name und Anschrift der Gewinner werden bis zu 6 Monaten nach Ablauf der Verjährung etwaiger Ansprüche aus dem Gewinnspiel allein für den Zweck des Nachweises der Vertragserfüllung und der angemessenen Rechtsverteidigung gespeichert und danach gelöscht.

e) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Soweit Sie einer Nutzung der Daten vor dem Ende des Gewinnspiels widersprechen, werden wir ihren Teilnahmebeitrag löschen. Damit nehmen Sie auch nicht mehr am Gewinnspiel teil. Danach dient die Verarbeitung der Vertragserfüllung, so dass kein Widerspruchsrecht gegeben ist.

29.11.2018

WIR ERZÄHLEN MENSCHEN.